Eifersucht

eifersucht2

Max Frisch erkannte zutreffend: “Die Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich“. Und bereits Miguel de Cervantes beobachtete: “Die Eifersucht lässt dem Verstand nie genug Freiheit, die Dinge so zu sehen, wie sie sind”. Oft gehen Liebeskummer und Eifersucht miteinander einher. Sie können nebst den seelischen auch vielfache körperliche Beschwerden hervorrufen.

Ursachen der krankhaften Eifersucht

Oft denken die Betroffenen, ihre Eifersucht habe etwas mit dem Verhalten des Partners zu tun. Sie sind der Überzeugung, der Partner und sein “unloyales” Verhalten seien die Ursache dafür, dass sie sich eifersüchtig fühlen und so rechtfertigen sie dann ihre negativen Emotionen und kontrollierenden Aktionen. Im Falle der obsessiven, krankhaften und somit immer unangemessenen Eifersucht, ist dieser Rückschluss jedoch grundlegend falsch!

Die krankhafte Eifersucht ist ein tief im Unterbewusstsein verwurzeltes Gefühl. Sie ist eine seelische Störung und hat nichts mit dem Partner und nur mit einem selbst und dem eigenen Selbstwert zu tun. Der Partner mag zwar der Auslöser für dieses Gefühl sein, der Nährboden dafür, der oft bis in die Kindheit zurückliegen kann, liegt in einem selber. Krankhafte Eifersucht kann nur dann entstehen, wenn sich jemand irgendwie minderwertig, also “nicht gut genug”, fühlt und sich darum mit Anderen vergleicht. Menschen mit einem gesunden Selbstwertgefühl hingegen haben keine Probleme mit der Eifersucht und halten darum dem subjektiven Vergleich stand.

Hypnose gegen Eifersucht

Hypnose kann bei Eifersucht langfristig und effektiv helfen. Durch die Kommunikation mit Ihrem Unterbewusstsein können wir die seelischen Ursachen der Eifersucht erkennen und behandeln. Dabei handelt es sich nicht nur um schlechte Erfahrungen in der jetzigen oder einer früheren Beziehung. Zumeist geht Eifersucht mit mangelndem Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und mit mangelnder Selbstliebe einher. In der Hypnosesitzung liegt der Fokus daher auf der Stärkung des eigenen Selbstwertgefühls und der Neutralisierung der negativen biographischen Erfahrungen.

Wenn die Ursachen der Eifersucht überwunden und die entsprechenden positiven Veränderungen im Unterbewusstsein verankert sind, werden Sie beflügelt das Gefühl eines enspannteren Lebens geniessen und dem Partner endlich wieder vertrauen können.